Hygienevorschriften beim Sport

Die Öffnung des Hallensports wird noch nicht in gewohntem Umfang und mit denselben Inhalten wie in Zeiten vor der Corona-Pandemie stattfinden können, dennoch kann hier bereits ein Sportangebot in veränderter Organisationsform und mit inhaltlichen Anpassungen begonnen werden.

Der vorliegenden Vorgaben sind strikt einzuhalten sind:

  1. Der Abstand zwischen den Sportlern von 1,5 Metern (z.B. bei Betreten und Verlassen der Halle) bis 2 Metern (während anstrengender sportlicher Tätigkeiten) ist unbedingt einzuhalten!
  2. Im gesamten Gebäude gilt Maskenpflicht!
  3. Jeder Besucher muss sich bei Ankunft die Hände desinfizieren!
  4. Jeder Sportler muss bei der Ankunft den Fragebogen: SARS-CoV-2 Risiko ausfüllen!
  5. Jeder Sportler muss sich bei der Ankunft und beim durch den/die Übungsleiter/in in die Anwesenheitsliste eintragen lassen.
  6. Ein- und Ausgänge sind durch Pfeile und Schilder gekennzeichnet.
  7. Die Eingangstür ist ausschließlich vorne und der Ausgang ist ausschließlich seitlich (Neuer Anbau).
  8. Grundsätzlich darf sich immer nur eine Person in den Toiletten befinden.
  9. Bis der normale Trainingsbetrieb wiederhergestellt ist, bleiben Umkleiden und Duschräume geschlossen.
  10. Die Trainierenden kommen bereits in Sportkleidung zum Sportgelände.
  11. Sollte das Sportgelände noch geschlossen sein, so haben die Wartenden auf die Abstandsregel zu achten.
  12. Bringende bzw. abholende Eltern müssen ebenfalls Abstand untereinander wahren
  13. Die folgende Trainingsgruppe darf das Sportgelände erst betreten, wenn die vorhergehende Trainingsgruppe das Gelände vollständig verlassen hat.
  14. Die Ablage des Equipments inkl. Trinkflaschen erfolgt in einer pro Person ausgewiesenen „Zone“.
  15. Fahrgemeinschaften sollten vorerst ausgesetzt werden
  16. Bei Nichtbeachtung erfolgt Hausverbot!

Funktionelles Zirkeltraining für Männer – Kurs

Das funktionelle Zirkeltraining vereint funktionelle Kräftigungsübungen, Core-Training und sonsomotorisches Training. Der Zirkel bietet Spaß und optimales Training für alle. Durch Differenzierungsmöglichkeiten an den einzelnen Stationen kann gut auf die individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer eingegangen werden. Keine Voraussetzungen notwendig!
Kein Training am 26. Februar 2020

Trainingszeit: Mittwoch von 20:00 bis 21:00 Uhr
Beginn am 8. Januar 2020, 10 Einheiten
Kursgebühr: 50 Euro für Nicht SKV-Mitglieder


Anmeldung bei Michaela Joa-Möhres (093501537)


Bitte bequeme Sportkleidung, kleines Handtuch, Getränk und die Gebühr mitbringen.

Der SKV Hundsbach wünscht frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

Der SKV Hundsbach blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück und möchte die Gelegenheit nutzen allen Mitgliedern, Fans, Freunden und Sponsoren eine frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr zu Wünschen.

Der SKV Hundsbach möchte sich auf diesem Wege bei allen Gönnern und Sponsoren für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr bedanken.

Bitte unterstützt den SKV Hundsbach auch weiterhin im Neuen Jahr